berliner-stadtplan.com

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Arkenberge, Berlin-Blankenfelde

Landschaftsschutzgebiet, Baggerseen, Aussichtspunkt

Dort wo sich heute die beiden Baggerseen (Kleiner Arkenberger Baggersee und Großer Arkenberger Baggersee) befinden gab es früher einmal die bis zu 70 m hohen Arkenberge.
Für diverse Bauvorhaben und den Autobahnbau wurde Kies abgebaggert und es entstanden die bis zu 6 m tiefen Seen.
Die jetzigen Arkenberge sind aus Bauschutt und einer ehemaligen Deponie entstanden und wurden geplant aufgeschüttet um in ferner Zukunft ein Naherholungsgebiet für die Berliner zu schaffen. Die momentane Höhe beträgt 122,7 Meter, so dass die Arkenberge nun den höchsten Punkt in Berlin darstellen. Durch die noch fehlende Vegetation erinnern die Berge an eine Wüstenlandschaft.

Nähere Informationen: externer Link

Mit kleinem Baggersee (2011)
Mit kleinem Baggersee (2011) Arkenberge, Berlin-Blankenfelde, Landschaftsschutzgebiet, Baggerseen, Aussichtspunkt
Aufgeschütteter Berg und kleiner See (2011) Arkenberge, Berlin-Blankenfelde, Landschaftsschutzgebiet, Baggerseen, Aussichtspunkt
Aufgeschütteter Berg und kleiner See (2011)
Aufgeschütteter Berg (2011) Arkenberge, Berlin-Blankenfelde, Landschaftsschutzgebiet, Baggerseen, Aussichtspunkt
Aufgeschütteter Berg (2011)
Arkenberge (2011) Arkenberge, Berlin-Blankenfelde, Landschaftsschutzgebiet, Baggerseen, Aussichtspunkt
Arkenberge (2011)
Ausschnitt aus dem Pharus-Plan von 1930 Arkenberge, Berlin-Blankenfelde, Landschaftsschutzgebiet, Baggerseen, Aussichtspunkt
Ausschnitt aus dem Pharus-Plan von 1930
Das Betreten der Deponie ist gefährlich und strengstens verboten. Es gibt aber besonders am Wochenende einige Berliner, die ein Loch im Zaun gefunden haben und mit Ihren Hunden schon jetzt die schöne Aussicht genießen auf die wir anderen noch lange warten müssen.
Auf dem Kartenbild ist die Lage der Berge im Jahr 1930 eingezeichnet.

Rundweg um die Arkenberger Baggerseen
§76746:Wanderweg vom S-Bahnhof Mühlenbeck-Mönchmühle nach Alt-Lübars
Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Mühlenbeck-Mönchmühle
Bus: 107

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.